Diese Meldung lässt einen zunächst einmal stutzig werden: Victoria Beckham (38) hat sich einen Supermarkt gekauft. Doch warum das? Ändert sie jetzt etwa ihre Karriere-Pläne und wird Flilialleiterin? Fashion-Queen Vicky an der Kasse - wohl kaum vorstellbar. Schließlich ist sie mit ihrem Mode-Imperium überaus erfolgreich. Mit eben jenem hat dieser Immobilien-Erwerb offenbar auch zu tun, wie eine ihrer Mitarbeiterinnen laut Posh 24 berichtete. Der Supermarkt in Battersea in London soll als Platz für ihr Mode-Unternehmen dienen. "Obwohl es nicht gerade ein glamouröser Arbeitsplatz ist, ist er sehr funktional und wenn er erst einmal renoviert ist, wird er eine perfekte Basis sein", erklärte ihre Mitarbeiterin.

So richtig wohl fühlt sich Frau Beckham aber wohl nicht in einem schnöden Supermarkt und so wird dieser vermutlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sein. Ihre Angestellte erklärte: "Natürlich hat sie ihn nicht als Flagship Store gekauft, sondern sie wird ihn vor allem als extra Arbeitsplatz nutzen."

WENN
Victoria BeckhamIPHOTO/Wenn
Victoria Beckham
ActionPress


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de