Die Mode-Päpstin hat gesprochen und mal wieder für einen recht unschmeichelhaften Vergleich gesorgt. Die Stimmung zwischen Anna Wintour (63) und Kim Kardashian (32) steht seit jeher unter keinem guten Stern. Irgendwie konnte die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue den Reality-Star nie so richtig ernst nehmen. Und das obwohl Kim sich in Sachen Mode stets bemüht.

Besonders pikant: Mit Kims Freund Kanye West (35) ist Madame Wintour befreundet und schätzt diesen sogar als Mode-Designer. Doch auch der Rapper schafft es nicht zwischen den beiden Damen zu vermitteln. Auf Fashion-Partys werde Kanye laut Us Weekly häufig explizit "ohne Anhang" eingeladen. Jetzt legte die Vogue-Chefin noch einmal nach und bezeichnete die schwangere Kim als "so stylisch wie Socken in Sandalen".

Das dürfte gesessen haben, schließlich ist es schon lange Kims größter Traum auf dem Titel der Vogue zu erscheinen und am liebsten sogar eine ganze Fotostrecke im Heft zu haben. Bei dieser mehr als direkten Ansage, kann sie diesen Traum aber wohl erst einmal auf Eis legen...

Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Kim Kardashian, Anna Wintour und Kanye West bei der New York Fashion Week 2015
Getty Images
Kim Kardashian, Anna Wintour und Kanye West bei der New York Fashion Week 2015
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012
Getty Images
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de