Let's Dance ist ein allseits begehrtes Show-Format. Profi-Tänzer treffen auf Promis und Woche für Woche kommt es zum großen Tanz-Spektakel. Doch die Sendung ist auch ein Wettkampf, bei dem jede Woche ein Pärchen aus dem Rennen fliegt und letztendlich nur eines als strahlendes Gewinner-Paar hervorgeht.

Auch Teilnehmerin Sila Sahin (27) möchte nicht den letzten Platz belegen, wie sie Promiflash im Interview verriet. Ihr Ziel? "Erstmal, dass ich nicht schon in der ersten Runde rausfliege!" Danach wolle sie sich einfach von Show zu Show tanzen. Das sieht auch Tanzpartner Christian Polanc (34) so: "Bei einer Show wie 'Let's Dance' ist es immer schwierig, eine Prognose abzugeben. Es hängt so viel von der Sympathie der Zuschauer ab. Nicht wir kommen zum Titel, sondern wenn, dann kommt der Titel zu uns. Wir kommen von Sendung zu Sendung..."

Er sieht großes Talent in seinem Schützling, die ihrerseits sichtlich Spaß am Training hat. Doch es sei auch hart: "Das Anstrengendste ist sich auf jeden Fall die Schritte zu merken und alles so schnell zu tanzen zu schneller Musik", verriet uns die hübsche Brünette.

Promiflash
Promiflash
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de