Bill Kaulitz (23) hat das, was man wohl hinlänglich als sehr extrovertierten Stil und Geschmack bezeichnet. Schon früh machte der Sänger der Band Tokio Hotel mit seinem Äußeren Schlagzeilen und wartet jetzt von Woche zu Woche bei DSDS mit immer neuen Outfits auf. Kein Wunder, das sich im Publikum die ein oder anderen Bill-Imitatoren verstecken, die sich ihrem großen Idol äußerlich immer mehr annähern.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Am Samstag ließ sich auch wieder ein waschechtes Double ausmachen, das sogar derart viel Glück hatte, ein Foto mit ihrem Vorbild bekommen. Schon vor der Sendung wurde auf die junge Dame hingewiesen, die daraufhin mit Warm-Upper Rene auf die Bühne kam und erklärte, dass sie bereits seit fünf Jahren an der perfekten Bill-Nachmache tüftelt, Perücken knüpft und stolze zwei Tage benötigt, um sich ganz und gar in Bill zu verwandeln. Mit allem, was dazu gehört: Blondierte Haare, falscher Bart und natürlich die für ihn so typischen Tattoos. Und das Double sieht dem Original auch tatsächlich zum Verwechseln ähnlich. Vielleicht nahm sich der Juror auch deshalb während der Werbepause Zeit für seinen Fan und machte ausgiebig Fotos und unterhielt sich kurz mit der jungen Dame, die ihr Glück kaum fassen konnte. Denn sie hatte bereits mehrere Jahre darauf gewartet, endlich ein Foto mit Bill zu bekommen.

Er war es auch, der sie inspirierte Maskenbildnerin zu werden, und auch andere Menschen zu verwandeln. Bill schien wirklich angetan von der Frau zu sein, die sich so überzeugend in ihn verwandeln kann. Verrückt war dieser Anblick aber dennoch, denn die Ähnlichkeit war absolut prägnant!

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
Bill KaulitzBill Kaulitz/Instagram
Bill Kaulitz
RTL / Stefan Gregorowius
(c) RTL / Benno Kraehahn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de