Das sind ja Neuigkeiten: Dass Rihanna (25) augenscheinlich plant, im Sommer ihren Freund Chris Brown (23) zu heiraten, obwohl der sie vor einigen Jahren noch windelweich prügelte, ist eigentlich schon eine echte Ausnahme-Meldung für sich. Doch als wäre die Sache nicht schon verrückt genug, offenbarte die Sängerin jetzt: Sie will im Bikini vor den Traualtar treten!

Entgegen aller Widerstände und Einwände von Freunden und Familie hält Rihanna eisern an ihrem Chris fest. Sie ist überzeugt: Er hat sich geändert und ist geläutert. Na, wenn sie sich da mal so sicher sein kann... Ihre Liebe wollen die beiden jedenfalls laut einem Bekannten des Paares im Sommer mit einer total verrückten Hochzeits-Zeremonie besiegeln. Gegenüber nowmagazine.com verriet der Freund: "Rihanna will im Bikini heiraten und eine Karnevals-Atmosphäre haben." Sie und Chris würden angeblich keine große Feier planen, sondern einen relaxte und lustige "Spielplatz"-Party mit engen Freunden bevorzugen. "Das ist Rihannas 'F*ckt euch' an die ganze Welt", erklärt der Insider die Motivation des Paares.

Nun ja, jedem das Seine. Aber ob man so einen denkwürdigen Tag wie die eigene Hochzeit wirklich dazu nutzen sollte, dem Rest der Welt eins auszuwischen? Mal sehen, ob Rihanna tatsächlich Nägel mit Köpfen machen wird, oder ob letztendlich doch noch ihr Hang zur Romantik durchkommt und die beiden sich auf eine traditionellere Weise trauen!

Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Amy Sussman/Getty Images for The Griffin
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Rihanna, Sängerin
Koki Nagahama / Getty Images
Rihanna, Sängerin
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de