Ihre Fans warteten auf das neue Album ihres Idols Anastacia (44), doch stattdessen kam die schlimme Nachricht, dass die Sängerin, zehn Jahre, nachdem sie ihre Brustkrebserkrankung besiegte, erneut an dem tückischen Leiden erkrankt ist. Obwohl ihre Heilungschancen womöglich ganz gut stehen, ist es natürlich ein harter Schlag. Doch Anastacia zeigt sich frohen Mutes und kämpferisch: Sie hat vor, auch dieses Mal stark zu sein und wieder gesund zu werden.

Angesichts dieses Schicksalsschlags tritt die Musik verständlicherweise erst mal ein wenig in den Hintergrund, stattdessen ist es für die 44-Jährige wichtig, sich mit Positivem und den Menschen, die ihr wichtig sind, zu umgeben. "Der Krebs-Weg wird lang werden & während dieser Reise ein neues Album zu schreiben, ist hart. Ich bin gesegnet durch die Unterstützung meiner Fan-Familie, meiner Freunde und meiner Familie", erklärte Anastacia auf Twitter.

Hilfe und eine starke Schulter bekommt Anastacia nun auch von ihrem Ex-Freund. Patrice Bouédibéla (38), der die Musikerin von 2006 bis 2007 datete, ist in der schweren Zeit selbstverständlich für sie da. Und dafür ist seine einstige Freundin ihm offensichtlich auch sehr dankbar: "Er ist nicht nur ein Freund, er ist Familie. Ich danke dir so sehr dafür, dass du für mich da bist." Wie schön, dass Anastacia auf tatkräftige Unterstützung zählen kann - die wird sie im Kampf gegen die Krankheit gut brauchen können.

AnastaciaMats Andersson/WENN.com
Anastacia
Patrice BouédibélaOHLENBOSTEL,GUIDO / ActionPress
Patrice Bouédibéla
AnastaciaMaria La Torre/WENN.com
Anastacia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de