Bei Justin Bieber (19) scheint derzeit wirklich einiges aus dem Ruder zu laufen. Es sieht so aus als habe der Superstar seit der Trennung von Selena Gomez (20) etwas die Bodenhaftung verloren, denn immer wieder gerät er seither mit obskuren Storys und Skandälchen in die einschlägigen Schlagzeilen. Jetzt soll er sich lautstark mit seinem Nachbarn gestritten und ihn sogar tätlich angegriffen haben.

TMZ berichtet, dass sich Justin einen neuen Ferrari in sein Haus in Kalifornien bringen ließ. Kaum sei der neue Flitzer geliefert worden, habe er ihn zahlreiche Male die Straße hoch und runter gefahren. Der laute Sound des PS-starken Gefährts habe einen Nachbarn allerdings so sehr auf die Palme gebracht, dass er Justin einen Besuch abstattete, um sich zu beschweren.

Quellen erklärten dem Online-Magazin, dass sich Justin mit ihm stritt und ihn aufforderte, sein Grundstück zu verlassen. Seine Bodyguards hätten ihn anschließend hinaus begleitet. Die Polizei ermittle jetzt sogar wegen Körperverletzung - noch scheint offenbar nicht geklärt zu sein, was bei diesem prominenten Nachbarschaftsstreit tatsächlich passiert ist.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de