Eins muss man Kirstie Alley (62) wirklich lassen: Sie hat einen verdammt guten Humor und stellt diesen auch immer wieder unter Beweis. Denn die Schauspielerin, die kontinuierlich mit extremen Gewichtsschwankungen zu kämpfen hat, und deswegen nicht nur ständig in den Medien landet, sondern auch regelmäßig für den Jojo-Effekt belächelt wird, hat nun einen Gegenangriff gestartet. Auf Twitter veröffentlichte sie nämlich ein sehr gewichtiges und anschauliches Foto.

"Ich bin einfach zu dünn geworden, deswegen habe ich letzte Woche angefangen, Bier zu trinken", schrieb sie unter das nur zu offensichtlich mit Photoshop veränderte Bild, auf dem Kirstie ihren Kopf auf den Körper einer äußerst übergewichtigen Frau im Bikini montiert hat. Da kann wohl jemand wirklich über sich selbst lachen, schließlich gab Kirstie letztes Jahr noch bekannt, dass sie ein ganz großes figurtechnisches Ziel habe, nämlich Size Zero! Das hat sie zwar noch nicht erreicht, der Twitter-Scherz zeigt aber wohl, dass sie die Gewichtsfrage nicht allzu ernst nimmt und das ist auch gut so!

Kirstie Alley bei "Girls"-Premiere
Getty Images
Kirstie Alley bei "Girls"-Premiere
Kirstie Alley, Schauspielerin
Theo Wargo/Getty Images
Kirstie Alley, Schauspielerin
Kirstie Alley, John Travolta und Kelly Preston
Kevin Winter/Getty Images
Kirstie Alley, John Travolta und Kelly Preston


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de