Miley Cyrus (20) ist längst nicht mehr das brave Mädchen von nebenan, das einst als Hannah Montana über die Bildschirme flimmerte. Mittlerweile hat sich die Sängerin nicht nur äußerlich radikal gewandelt, auch ihr Verhalten wird immer rebellischer und eigenwilliger. Eine Vorbildfunktion hat sie, genau wie ihre Kollegin Rihanna (25), schon lange nicht mehr. Das scheint ihr allerdings gar nicht so unrecht zu sein, schließlich macht Miley sowieso nur noch das, was sie will und für richtig hält.

Dazu gehört offenbar auch, sich ab und an einen fetten Joint zu genehmigen. Schon einige Mal wurde in der Vergangenheit vermutet, dass Miley dem grünen Gold nicht ganz abgeneigt sei, denn immer wieder tauchten verdächtige Schnappschüsse im Web auf, die sie beim Marihuana-Konsum zeigen sollten. Zwar bestritt die Sängerin immer wieder, nichts damit zu tun zu haben, doch jetzt wurde sie auf frischer Tat ertappt. Offenbar fühlten sich Miley und ein unbekannter junger Mann auf ihrem Balkon gänzlich unbeobachtet und genehmigten sich genüsslich einen fetten Blunt... Wirklich vorbildlich ist das nicht, doch Miley scheint das nicht im Mindesten zu interessieren. Bleibt nur zu hoffen, dass sich ihre jungen Fans kein Beispiel an ihr nehmen!

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de