Gemunkelt wurde es schon im letzten Jahr, doch jetzt soll Kelly Preston (50), Noch-Ehefrau von Schauspieler John Travolta (59) Nägel mit Köpfen machen. Sie will die Scheidung von ihrem skandal-umschwärmten Mann und das so schnell es geht.

Wie die Internetseite showbizspy einen Insider zitiert, sollen die Gründe nicht etwa seine öffentlich gemachten Eskapaden mit Masseuren sein, sondern die fehlende Zeit. "Kelly ist es leid immer nur Rücksicht auf die Familie zu nehmen, während er immer um die Welt reist. Sie möchte jetzt auch mal an der Reihe sein." Im März erst bekam Kelly ein Rollenangebot für eine neue Sitcom, was John nicht gefiel. Wie es heißt, wolle er sie lieber zu Hause haben, damit sie sich um die Kinder kümmern kann. Aus diesem Grund sollen sie sich immer häufiger streiten, was die Beziehung der beiden natürlich zusätzlich belastet. Über die ganzen Jahre hat Kelly ihren Ehemann unterstützt und erwartet jetzt von ihm genau das gleiche. Und weil John das scheinbar nicht leisten kann, möchte sich Kelly jetzt trennen.

Für ihre Kinder ist das selbstverständlich sehr traurig, aber wenn es einfach nicht mehr funktioniert, ist ein Schlussstrich in jedem Fall der sinnvollste Schritt. Wann und ob die Scheidung überhaupt vollzogen wird, das steht bislang noch in den Sternen.

John Travolta mit seiner Frau Kelly Preston und den beiden Kindern Benjamin und Ella, Mai 2018
Getty Images
John Travolta mit seiner Frau Kelly Preston und den beiden Kindern Benjamin und Ella, Mai 2018
Schauspieler John Travolta in Cannes, Frankreich 2018
Getty Images
Schauspieler John Travolta in Cannes, Frankreich 2018
Olivia Newton-John und John Travolta im August 2018
Getty Images
Olivia Newton-John und John Travolta im August 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de