Projekt Patchwork-Familie - nicht immer ein einfaches Unterfangen. LeAnn Rimes (30) weiß das nur allzu gut, denn seitdem sie Eddie Cibrian (39) geheiratet hat, kümmert sie sich auch mit um dessen Söhne Mason Edward (9) und Jake Austin (6), die Eddie mit seiner Ex Brandi Glanville (40) hat. Dass aktuell aber anscheinend alles recht gut läuft, erzählte LeAnn nun dem Fabulous Magazine.

"Sie akzeptieren mich wirklich. Es hat aber seine Zeit gedauert, bis es nicht nur Eddie und die Jungs auf der einen und mich auf der anderen Seite gab. Aber das Ganze entwickelt sich und ich liebe sie wirklich sehr", erzählte LeAnn ganz frei heraus. Auf die Frage, wie sie die Jungs denn nennen, antwortete sie: "Lee, aber manchmal rutscht ihnen auch 'Mom' heraus. Für mich ist alles in Ordnung, ganz egal wie sie mich nennen. So lange es nett und respektvoll ist, ist es mir wirklich ganz egal."

Na, das hört sich doch sympathisch an. Dass die Situation mit Ex Brandi allerdings nach wie vor noch schwierig sei, verriet LeAnn ebenfalls. Sie gebe sich allerdings zum Wohle der Kinder die größte Mühe, dass alles so harmonisch wie möglich laufe.

Twitter LeAnn Rimes
LeAnn RimesMichael Wright/WENN.com
LeAnn Rimes
LeAnn Rimes und Eddie CibrianNikki Nelson / WENN.com
LeAnn Rimes und Eddie Cibrian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de