Er ist das britische Pendant zu Dieter Bohlen (59), ein echter TV- und Musikmogul. Als Juror in den Casting-Shows "Britain's got Talent" und "The X-Factor" ist Simon Cowell (53) sowohl in Großbritannien als in auch den USA super erfolgreich und dürfte sich wohl auch über ein dementsprechend hohes Einkommen freuen. Doch wenn man den Aussagen seiner Jury-Kollegin Amanda Holden (42) Glauben schenkt, könnte man fast meinen, Simon stehe kurz vor dem Ruin - denn dem Briten mangelt es ganz offenbar an grundlegenden Kleidungsstücken.

Amanda, die seit 2007 gemeinsam mit Simon in der Jury von "Britain's Got Talent" ist, verriet gegenüber Mail on Sunday: "Während der Castings entdeckten wir, dass Simon keine Unterhosen trägt." Die Schauspielerin hat auch schon eine Vermutung, was der Grund für Simons Freizügigkeit sein könnte. "Vielleicht hat er nicht die Zeit sie an- und auszuziehen, weil er so ein arbeitsreiches Leben führt. Vielleicht sollte er sich jemanden suchen, der das für ihn tun kann", scherzte sie. In einem Interview mit Radio1 hatte ihr gemeinsamer Jury-Kollege, Komiker David Walliams (41), erst kurz zuvor über Simon offenbart, dass dieser nur eine einzige Jeans besitze. Es stellt sich also die Frage, was die Ursache für Simons Klamottenmangel ist. Geht er nicht gern shoppen, ist er zu geizig, oder gibt es für ihn einfach wichtigere Dinge als Mode? Wer weiß! Wir hoffen nur, dass wir niemals Augenzeuge von Simons freizügiger Vorliebe werden...

Amanda Holden bei der Global Gift Gala 2018
Getty Images
Amanda Holden bei der Global Gift Gala 2018
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
Heidi Klum und Simon Cowell im April 2016
Getty Images
Heidi Klum und Simon Cowell im April 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de