Fast sah es so aus, als ob John Mayer (35) an der Seite von Katy Perry (28) ruhiger werde. Zwar begann auch ihre Beziehung mit einigem Hin und Her, doch dann lief es eine ganze Weile richtig gut zwischen ihnen. Leider kam dann vor einigen Wochen doch die Meldung ihrer Trennung. Verfällt John nun wieder in sein altes Muster und tröstet sich bereits mit einer neuen Schönheit?

Angeblich soll er nämlich bei den Country Music Awards einer hübschen jungen Berühmtheit näher gekommen sein. Sehr neu ist die Bekanntschaft für den Sänger allerdings nicht, denn bei seiner aktuellen Eroberung soll es sich um seine Ex-Flamme Taylor Swift (23), die er von 2009 bis 2010 kurzzeitig datete, handeln. Zwar schien ihre damalige Liebelei nicht auf nette Art geendet zu sein, denn seither hält sich hartnäckig das Gerücht, Taylors Song "Dear John", der ganz wie eine Abrechnung klingt, handele von John Mayer, doch angeblich hat das Country-Sternchen ihrem Ex mittlerweile verziehen.

Ein Augenzeuge will nämlich gesehen haben, dass sich Taylor und John auf der Aftershow-Party der Preisverleihung bestens verstanden haben. "Sie verschwanden zusammen in eine Ecke und konnten nicht die Finger voneinander lassen. Zu einem Zeitpunkt hatte sie ihre Hände auf seinen Knien und er umfasste ihre Taille - sie waren tief in ihrem Gespräch versunken", verriet der Insider dem Grazia Magazine.

Können wir also bald wirklich ein Liebes-Comeback von John Mayer und Taylor Swift erwarten? Wohl eher nicht, denn laut hollywire.com wurden die Spekulationen von Taylors Sprecher bereits dementiert: "Dieses Gerücht enthält keinerlei Wahrheit."

Camila Cabello, Sängerin
Getty Images
Camila Cabello, Sängerin
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de