Für schräge Auftritte in Talkshow ist Tom Cruise (50) fast schon berüchtigt. Man denke nur an die verrückte Einlage bei Oprah Winfrey (59) im Jahre 2008, bei der er wiederholt auf der Couch herum sprang und irgendwie neben sich stand. Damals noch, weil er wegen Ex-Frau Katie Holmes (34) auf Wolke Sieben schwebte. Jetzt gab es eine Art Fortsetzung des irren Cruise-Verhaltens: Während der Talkshow von Jimmy Fallon (38) haute sich Tom Eier an den Kopf!

Doch fangen wir von vorne an: Eigentlich war der Schauspieler eingeladen worden, um über sich und seinen neuen Film "Oblivion" zu sprechen. Dann forderte Moderator Fallon ihn zum etwas anderen Duell: Eier-Roulette! Die Regeln waren recht simpel gehalten: Es gab zwölf Eier zur Auswahl. Acht davon waren hartgekocht und vier komplett roh. Die zwei Duellanten mussten das Ei ihrer Wahl nehmen und gegen ihren Kopf schlagen. Gast Tom durfte das erste Ei wählen und erwischte direkt ein rohes! Folglich gab es direkt eine riesige Sauerei. Talker Fallon hatte Glück und griff ein hartgekochtes, woraufhin Tom schon wieder ein schlechtes Händchen bewies, und abermals zum rohen Ei griff. Einziger Trost: Vielleicht bedeutet Pech im Spiel für ihn wenigstens Glück in der Liebe? Man munkelt schließlich über eine Romanze mit Olga Kurylenko (33)! Den schmutzigen, aber auch sehr lustigen Eier-Zweikampf könnt ihr euch hier in voller Länger ansehen!

Nicole Kidman und Keith Urban bei der Oscar-Verleihung 2017 in Hollywood
Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban bei der Oscar-Verleihung 2017 in Hollywood
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de