Durch Germany's next Topmodel wurde sie bekannt, doch mittlerweile ist Rebecca Mir (21) auch abseits der Laufstege in Deutschland ein waschechter Promi. Mit ihrer Teilnahme bei Let's Dance und einigen Moderationsjobs stellte sie unter Beweis, dass sie für viele berufliche Aufgaben bestens gewappnet sei. Doch auch das Modeln macht ihr weiterhin Spaß. Gegenüber der IN erklärte sie: "Ich würde beides gerne längerfristig machen. Aber Model-Jobs wie auf der Berlin Fashion Week sind ab einem gewissen Alter nicht mehr möglich. Moderation ist sowas wie meine Altersvorsorge."

Das Modeln sei nicht alles für sie und gerade auch im Ausland seien ihr die fragwürdigen Figur-Regeln ein Dorn im Auge: "Ich habe mit dem Magerwahn bei den Haute Couture Schauen in Paris nichts zu tun. Ich weiß, dass ich dünn bin, aber in Paris kriege ich die Hotpants gerade einmal bis zum Oberschenkel." Für sie heißt es offenbar nicht "Topmodel um jeden Preis" - was für eine gesunde Einstellung!

Giovanni und Jana Ina Zarrella
Joern Pollex/Getty Images
Giovanni und Jana Ina Zarrella
Rebecca Mir und Massimo Sinató bei der Gianni Versace-Retroperspective-Eröffnung 2018
Brian Dowling/Getty Images
Rebecca Mir und Massimo Sinató bei der Gianni Versace-Retroperspective-Eröffnung 2018
Katja Kalugina, Heiko und Roman Lochmann bei "Let's Dance", Show sieben
Michael Gottschalk/Getty Images
Katja Kalugina, Heiko und Roman Lochmann bei "Let's Dance", Show sieben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de