Sie sind seit zwei Jahrzehnten im Musik-Geschäft, haben acht Alben veröffentlicht und sind mit 130 Millionen verkauften Tonträgern die erfolgreichste Boygroup aller Zeiten: die Backstreet Boys. 1993 wurde die Band in Florida gegründet, deren Mitglieder Nick Carter (33), Brian Littrell (38), A. J. McLean (35), Howie Dorough und Kevin Richardson (41) von dort aus bald die ganze Welt erobern sollten. Jetzt wurde den Musikern die wohl größte Ehre zuteil: Sie erhielten ihren eigenen Stern auf dem "Hollywood Walk of Fame".

Am Montag war es so weit, neben unzähligen Fans und Fotografen erschienen die Ehrengäste, schick gekleidet in Anzügen, wie People berichtet. Zusammen ließ sich die wiedervereinte Gruppe freudestrahlend mit ihrem nagelneuen Stern, dem mittlerweile 2485. auf dem Boulevard, ablichten. Brian Littrell twitterte auch gleich im Anschluss auf der Seite der Band: "In Stein!!! Danke GOTT." Und Nick Carter fügte noch hinzu: "Riesiger Tag. Einen Stern auf dem Hollywood Boulevard zu erhalten. WOW! Wir danken all unseren Fans." Wir freuen uns mit den sympathischen Sunnyboys über diese besondere Ehrung und gratulieren natürlich von Herzen!

Backstreet Boys beim 2018 iHeartRadio Wango Tango
Rich Polk/Getty Images for iHeartMedia
Backstreet Boys beim 2018 iHeartRadio Wango Tango
Backstreet Boys beim iHeartRadio Music Festival 2016
Kevin Winter/Getty Images
Backstreet Boys beim iHeartRadio Music Festival 2016
Backstreet Boys bei den Video Music Awards 2018
ANGELA WEISS/AFP/Getty Images
Backstreet Boys bei den Video Music Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de