Wie wir schon berichteten, plant der Sender Sat.1 die neue Tanzshow "Got to Dance" ins Programm aufzunehmen und damit einen Konkurrenten zu RTLs beliebter Promi-Tanzshow Let's Dance ins Rennen zu schicken. Inzwischen wurden neue Details zu der Casting-Show bekannt, die vermutlich schon im Sommer auf Sendung gehen wird.

Voraussichtlich ab Juni wird die Tanzshow dann wie schon The Voice abwechselnd auf Sat.1 und ProSieben ausgestrahlt werden, berichtet Dwdl. Bis dahin sind nämlich die aktuellen Casting-Formate der beiden Sender, The Voice Kids und Germany's next Topmodel, abgeschlossen und freier Sendeplatz zur besten Zeit verfügbar. Die Sendung wird sich in einigen Aspekten wesentlich vom Konkurrenten "Let's Dance" unterscheiden. Gesucht wird nämlich der "Top-Dance-Act des Landes" von einer dreiköpfigen Jury, die aus den talentiertesten Tänzern und Dance-Combos die besten aussucht und in die Live-Shows schickt. Dabei spielen Alter, Tanzstil und Anzahl der Combo-Mitglieder keinerlei Rolle. In den Live-Shows dürfen dann die Zuschauer per Anruf entscheiden, wer eine Runde weiter darf und somit dem Preisgeld in Höhe von 100.000€ einen Schritt näher kommt. Die Moderation der Sendung wird Frohnatur Johanna Klum (32) übernehmen, die derzeit noch an der Seite von Oliver Pocher (35) in der Sky-Show "Samstag Live" zu sehen ist.

RTL / Stefan Gregorowius
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de