Wow, der ist aber diszipliniert! Erst im Februar sorgte Chers (66) transsexueller Sohn Chaz Bono (44) für Aufsehen, indem er rund 20 Kilo abnahm. Die neue Figur wurde von allen gut angenommen, besonders Chaz selbst fühlte sich wie neu geboren. Da wundert es nicht, dass der Schauspieler hoch motiviert ist, noch weitere Extra-Kilos abzuspecken. Chaz hat hohe Ziele und ist auf dem besten Weg, diese auch zu erreichen!

Zur Zeit zeigt die Waage des 44-Jährigen laut People-Magazin bereits 27 Kilo weniger an. Geschafft hat er das mit dem Programm von "Freshology", bei dem die Mahlzeiten einfach nach Hause geliefert werden. "Diäten funktionieren nicht. Man muss einfach ändern, was man isst, und das habe ich getan", ist Chaz überzeugt.

Der Heimservice ist eine beliebte Methode der Stars, um ohne großen Aufwand abzunehmen. Auch Melissa Joan Hart hat auf ähnliche Weise neun Kilo verloren. Man muss nicht selbst einkaufen gehen und wird somit auch nicht zu süßen oder fetten Sünden in den Regalen verführt. Klingt effektiv!

Chaz Bono, Trans-Aktivist
Getty Images
Chaz Bono, Trans-Aktivist
Cher und Chaz Bono 2010 in Hollywood
Getty Images
Cher und Chaz Bono 2010 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de