Eine solche Nixe öfter über den Badestrand flitzen zu sehen, täte den müden, vom Salzwasser gereizten Augen doch sicherlich gut. Jüngst präsentiert sich Ex-Pussycat Dolls-Sängerin Nicole Scherzinger (34) in einem kurzen Privatvideo, das sie im knappen Bikini am Meer zeigt. Im Zeitraffer präsentiert der Clip Nicoles Planscherei.

Aufgeregt wagt sie sich in die wilden Fluten, durchbricht die Wellen mit einem Kopfsprung, schwimmt ein paar Meter und kehrt voller Freunde zurück an das Ufer. Zum großen Finale springt die Strand-Schönheit in die Luft und droht mit der Kamera zu kollidieren, fliegt dann allerdings lediglich aus dem Bildausschnitt. Gepostet wurde der sechssekündige Clip von der Musikerin höchstpersönlich auf Twitter und sie untertitelt: "Ich liebe den Ozean! Ich muss vor meinem Gig heute Abend noch einmal in Floridas Wasser spielen". Sehr spannend.

Aber immerhin bekommen eingefleischte Fans ihren Liebling, der aktuell mit der Entscheidung für oder gegen das Fernsehen ringt, einmal in sexy Bademode und während eines ganz privaten Vergnügens zu sehen - erlebt man ja schließlich auch nicht alle Tage.

Nicole ScherzingerVine
Nicole Scherzinger
Will Alexander/WENN.com
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de