Simon Cowell (53) sucht für die dritte Staffel seiner amerikanischen Ausgabe von The X-Factor händeringend eine neue Besetzung für den freigewordenen Juryplatz von Britney Spears (31). Nachdem es im Februar noch hieß, dass Rockröhre Pink (33) als heiße Anwärterin auf den Job gehandelt werde, hat der Schöpfer der Sendung aber scheinbar ganz andere Vorstellungen von seiner Wunschbesetzung. Simon hoffe nämlich, dass "Ghost Whisperer"-Darstellerin Jennifer Love Hewitt (34) bald das neueste Mitglied der Jury werde.

"Simon ist sehr interessiert", verriet eine Quelle gegenüber dem US Magazine über die Schauspielerin und frühere Sängerin, die es 2002 schaffte, sich mit dem Song "BareNaked" in den Charts zu platzieren. Doch auch Country-Sängerin Reba McEntire und Ex-Destiny's Child-Star Kelly Rowland (32), die 2011 schon in der britischen Ausgabe der Sendung in der Jury saß, seien für den Posten im Gespräch. Jedoch hat ein Sprecher des Formats bezüglich der momentanen Besetzungsgerüchte gesagt: "das ist reine Spekulation". Aber ein Freund von Kelly Rowland glaubt zu wissen, dass "Kelly es [den Job] quasi schon in der Tasche hat!" Wir dürfen also gespannt sein, wer von den Ladies schließlich den begehrten Job ergattern wird.

Sicher scheint dagegen bisher nur zu sein, dass Mario Lopez (39) die Show erneut moderieren wird, diesmal allerdings ohne die Unterstützung von Khloe Kardashian (28). Und es scheint mittlerweile ebenfalls festzustehen, dass Demi Lovato (20) für die neue Staffel in die Jury zurückkehren wird.

Jennifer Love HewittWENN
Jennifer Love Hewitt
Simon CowellWENN
Simon Cowell
Kelly RowlandWENN
Kelly Rowland


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de