Eleganz und spanisches Temperament war heute bei Let's Dance gefragt, denn die sieben verbliebenen Tanzpartner mussten entweder Wiener Walzer oder Paso Doble tanzen. Wie immer gaben Balian Buschbaum (32), Manuel Cortez (33), Jürgen Milski (49), Manuela Wisbeck (29), Paul Janke (31) und Sila Sahin (27) ihr Bestes, aber leider fiel die Umsetzung der Tänze eben manchen leichter und anderen schwerer.

Sila machte ihrer Favoriten-Rolle alle Ehre und versetzte sowohl Publikum als auch die Jury in Erstaunen. Stolze 28 Punkte heimste sie dafür ein. Größere Probleme hatten heute dagegen Balian, dessen Performance mit der eines Fluglotsen verglichen wurde, und Paul, der ebenfalls nicht sonderlich überzeugen konnte. Glücklicherweise erhielten alle Teilnehmer noch eine zweite Chance, um womöglich das Ruder noch herumzureißen. Denn die Paare tanzten bei Let's Dance ein zweites Mal: Und zwar alle gleichzeitig den Disco-Fox. Klar, dass da alle Tänzer noch einmal alles gaben. Fast unfassbar - nicht Sila, sondern Jürgen und Oana konnten am meisten überzeugen!

Trotzdem musste natürlich auch dieses Mal eine Entscheidung fallen: Nachdem nach dem zweiten Auftritt Balian und Simone gemeinsam auf dem letzten Platz wanderten, waren es dann auch diese zwei, die bei der Entscheidung zittern mussten. Das Aus kam letztendlich für Balian Buschbaum.

Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL

RTL / Stefan Gregorowius
Balian BuschbaumWENN
Balian Buschbaum
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de