Sie polarisert, sie regt auf, sie sorgt für fiese Facebook-Kommentare: Janina Uhse (23)! Schuld ist die extreme Wandlung ihrer Rolle in der RTL-Soap GZSZ. Darin spielt Janina die Nachwuchsschauspielerin Jasmin Flemming, die mit Alt-Rocker Kurt verheiratet ist.

Seitdem ist sie wilder, selbstbewusster, modischer - nicht zur Freude aller GZSZ-Fans. Immer öfter geben die ihrem Unmut über die Wandlung in sozialen Netzwerken Ausdruck. Auf dem "New Faces Award" in Berlin erklärte die 23-Jährige gegenüber Promiflash: "Am Anfang war die Reaktion von den Zuschauern sehr gemischt. Viele haben das nicht wirklich angenommen und fanden es ein bisschen befremdlich, Jasmin mit so einem älteren Mann zu sehen. [...] Man darf ja nicht vergessen, das was da bei GZSZ ausgestrahlt wird, bin ja nicht ich, sondern ich spiele eine Rolle." Besonders Jasmins Kleidungsstil sorgt für ordentlich Zündstoff. Zugunsten ihrer Rolle trägt Janina nämlich seit geraumer Zeit eine Pelzjacke - unechter Pelz, wie die Schauspielerin erst vor kurzem klar stellte - trotzdem gibt es wohl immer noch Leute, die ihr nicht glauben wollen. "Die meisten Leute haben es positiv aufgenommen, dass ich mich dazu geäußert habe und waren auch sehr erleichtert, dass es kein echter Pelz ist. Den Leuten, die immer noch glauben, es sei echter Pelz, kann ich leider auch nichts anderes weismachen. Ich kann nur sagen, wie es ist. Wenn mir jemand nicht glaubt, ist es halt leider so."

Recht hat sie! Nicht nur Janina, sondern auch Promiflash findet, dass die Fellteile sowieso ziemlich unecht aussehen. Klar, echter Pelz geht gar nicht, aber Janina hat die Situation aufgeklärt. Also gibt es doch keinen Grund mehr, sie weiterhin verbal anzugehen!

RTL / Rolf Baumgartner
Janina UhseUnbekannt
Janina Uhse
Patrick Hoffmann/Wenn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de