Was macht man nicht alles, um kreativ zu sein! Künstler müssen da schon manchmal zu ungewohnten Methoden greifen. Ob beim Schreiben, beim Musizieren oder beim Malen, sich etwas einfallen zu lassen, ist nicht immer leicht. Auch Spielerfrau und Designerin Victoria Beckham (39) hat ihre eigenen Mittel und Wege, um ihre Kreativität zu entlocken: Sie macht sich nackig! Aber nicht etwa, wenn sie alleine zu Hause ist, sondern in Gesellschaft ihres Teams. Das wäre so üblich, verriet die Vierfach-Mami, die keine modischen Fehltritte kennt, auf dem Vogue Festival in London.

"Ich beginne damit, mit meinem Team zusammenzusitzen und Ideen zu diskutieren. Wir sind alle sehr nah beieinander, wir setzen uns hin und sind sehr offen, dann reden wir und ich mache mich normalerweise nackt und kreiere dann Kleider an mir selbst. So funktioniert das meistens", wird Victoria von der englischen Tageszeitung The Sun zitiert. Wow, was für ein Geständnis. Das hätten wir von der steifen Victoria Beckham nicht gerade erwartet. Plötzlich lernen wir eine ganz neue Seite an ihr kennen. Dass die 39-Jährige zugunsten der Kreativität so weit geht, beachtlich! Gerne wären wir ja mal bei so einem Treffen mit ihrem Team dabei...

Victoria BeckhamWENN
Victoria Beckham
ActionPress
Lia Toby/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de