Viele Schwangerschaftshormone und ein Haufen Bienchen und Blümchen scheinen bei der werdenden Mutter Kim Kardashian (32) aufeinander getroffen zu sein, als sie sich für dieses schmucke Dress entschied. Denn was sich die modebegeisterte Reality-Queen anlässlich der Met Gala in New York da hat um den Leib schneidern lassen, verschlägt uns, mit Verlaub, die Sprache.

Das Thema des Balls lautete ja bekanntermaßen "PUNK: Chaos to Couture" und die 32-Jährige entschied sich für ihren Auftritt für ein doch sehr nonkonformes Äußeres. Ja, dahingehend hat die Liebste von Rosenkavalier Kanye West (35) das Motto zumindest nicht verfehlt... Ein braun-rosa-grünes Ensemble aus Rosenblüten und Glitzersteinen, hohem Beinschlitz, Rollkragen und Riemchen-Heels kombiniert die Schwangere nämlich mit passenden Röschendruck-Handschuhen, die ihre auf dem prächtigen Babybauch abgelegten Arme gänzlich verschwinden lassen. Eine optische Täuschung also, die die Fotografen ganz und gar aus der Fassung brachte.

In ihrem Givenchy by Riccardo Tisci-Kleid wird Kim Kardashian sicherlich auch uns noch bis in unsere Träume verfolgen. Das sind ja rosige Aussichten!

Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de