Dass Beatrice Egli (24) nach ihrem Sieg bei DSDS richtig abräumen wird, ist wohl allen klar. Bisher konnten noch alle Sieger der Casting-Show mit ihrem Siegersong zumindest kurzzeitig Karriere machen. Oft erfüllten die "Superstars" die gewünschten Erwartungen und landeten an der Spitze der Single-Charts.

So glaubt auch Jesse Ritch (21), Drittplatzierter der vorherigen Staffel, dass Beatrice' Single "Mein Herz" durch die Decke schießt: "Ich bin überzeugt, dass auch der nächste Siegersong auf jeden Fall eine Nummer eins landen wird. Das geht, glaube ich, gar nicht anders. Da ist so eine hohe Präsenz natürlich für den Sieger. Das muss eigentlich auf eins", meinte der Schweizer voller Überzeugung im Interview mit Promiflash.

Ein nachhaltiger Erfolg blieb für die bisherigen Gewinner jedoch oft aus. Ob Elli Erl, Tobias Regner oder Thomas Godoj (35), regelmäßig in den Charts vertreten zu sein, fiel den DSDS-Gewinnern meistens schwer. Bleibt zu hoffen, dass Betarice zu keinem One Hit Wonder wird!

Das Interview mit Jesse Ritch könnt ihr euch in unserer Coffee Break ansehen! Auch Marco Angelini (28), Ex-DSDS-Kandidat und Mediziner, meldet sich darin noch einmal bezüglich Lisas Kehlkopfentzündung zu Wort!

Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Getty Images
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de