Der Countdown läuft! Noch zwei Tage, dann hat Natalie Horler (31) den "wichtigsten Auftritt ihrer bisherigen Karriere" zu bewältigen. Wie sie uns im Interview erklärte, sei die Tatsache, dass sie Deutschland in Malmö vertritt, extrem aufregend für sie. Momentan laufen die Proben auf Hochtouren, ein Pressetermin jagt den nächsten und sogar ihre Stimme wurde bereits in Mitleidenschaft gezogen. Glücklicherweise ist allerdings wieder alles in Ordnung, sodass sie eine Show abliefern kann, die es in sich hat. Cascada will auch mit reichlich Pyro-Technik für Aufsehen sorgen, damit der Auftritt nicht nur musikalisch, sondern auch optisch ein Highlight wird.

Doch auch mit ihrem Look will die Sängerin punkten. Nachdem ihr Outfit vom Vorentscheid kontrovers diskutiert wurde, entschied sie sich, sich eine neue Robe schneidern zu lassen. In dem goldenen Funkel-Dress werden ihre Kurven gekonnt in Szene gesetzt und nicht wenigen fiel in Malmö vor Ort auf, dass die Musikerin schmaler wirkt. Hat sich da etwa jemand nach der Kritikwelle verunsichern lassen und extra noch einmal abgespeckt? Natalie erklärte, dass sie tatsächlich einige Pfunde verloren habe. Das sei nicht nur der Aufregung und dem Stress anzurechnen, sondern auch einer Diät und hartem Training. Wir sind uns sicher, dass Natalie auf der Bühne sicherlich eine gute Figur machen wird.

Sander Hesterman (EBU)
Sander Hesterman (EBU)
Sander Hesterman (EBU)


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de