Stars wie Heidi Klum (39) oder Victoria Beckham (39) waren nach ihren Schwangerschaften stets wieder gertenschlank und durchtrainiert. Das es auch anders geht und mal ein bisschen länger dauern kann, beweist uns jetzt Hilary Duff (25). Die Sängerin gehört nicht zu den Promis, die kurze Zeit nach der Schwangerschaft wieder ihr ursprüngliches Gewicht haben. Mit dem Abnehmen hat sich die 25-Jährige Zeit gelassen, und das ganz bewusst. In einem Interview erklärte sie jetzt, warum. Ein ganzes Jahr hat es gedauert, bis sie die Babypfunde wieder los wurde und wieder in ihre alten Sachen passte. "Ich bin lieber glücklich als total verbittert, weil ich nichts Leckeres mehr essen darf", so die junge Mama im Gespräch mit InTouch.

Während der Schwangerschaft mit Sohn Luca hat Hilary 23 Kilo zugenommen. Mit regelmäßigen Workouts und gesundem und ausgewogenem Essen, hat sie die Kilos nun wieder abgenommen. Auf Leckereien hat sie dabei nicht verzichtet. "Im Mittelpunkt stand mein Sohn. Ich wollte nicht zwei Stunden jeden Tag im Fitness-Studio verbringen", erklärt sie. Und die Sängerin weiß: "Fast alle Frauen brauchen ein Jahr, um wieder in Form zu kommen, nur Stars eben nicht. Ich denke, ich bin einfach ganz normal."

Hilary Duff und Rachel McAdams
Neilson Barnard/Getty Images; Roy Rochlin/Getty Images for Tribeca Film Festival
Hilary Duff und Rachel McAdams
Hilary Duff im Januar 2019
Getty Images
Hilary Duff im Januar 2019
Hilary Duff und Matthew Koma im Januar 2019
Getty Images
Hilary Duff und Matthew Koma im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de