Laut Statistik sind die derzeit beliebtesten Baby-Namen in Deutschland Mia, Ben, Emma, Luca, Hanna und Paul. Bei unseren Hollywood-Stars muss aber bekanntlich alles ein bisschen ausgefallener sein, daher dürfen wir uns immer wieder über die kuriosesten Vornamen freuen, sobald ein neuer VIP-Spross auf der Welt ist. Promi-Kids wie Apple, Egypt oder Tennessee dürfen sich in Zukunft von ihren Schulfreunden sicherlich den ein oder anderen Spruch gefallen lassen. Aber für die berühmten Eltern gilt offenbar: Bloß kein langweiliger Allerweltsname!

Manch einer lässt sich auf der Suche nach einer klangvollen Idee auch von Film- oder Romanfiguren inspirieren. Reggie Bush (28) und seine Liebste Lilit Avagyan scheinen Fans der griechischen Mythologie zu sein, denn sie haben sich für ihr Töchterchen etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wie nun bekannt wurde, hört die Kleine auf den Namen Briseis. In Homers Ilias war Briseis eine Tempeldienerin, die im Zuge des Trojanischen Krieges als Sklavin gefangen genommen wurde und Archilleus um den Finger wickelte. Wenn Reggies Namensgebung ein Anzeichen dafür ist, was für eine Persönlichkeit seine Tochter einmal hat, dann dürfte aus ihr eine starke, kluge und schöne Frau werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de