Mit ihrer Rolle in Pretty Little Liars spielte sich Ashley Benson (23) in die Herzen ihrer Fans und mit "Spring Breakers" sicherte sie sich auch die Aufmerksamkeit von Kino-Fans. Sprunghaft ging ihre Karriere bergauf und seither vergeht kaum ein Tag, an dem es in den Medien nicht eine neue Meldung über die süße Schauspielerin gibt.

Im Grunde kommt Ashley damit auch gut klar, doch wundert sie sich dennoch, was sich die Leute manchmal so ausdenken und tatsächlich über sie zu wissen meinen. Besonders, was ihr Privat- und Liebesleben angeht, kommt die Blondine angesichts der häufigen Dating-Gerüchte aus dem Staunen nicht heraus. Als sie im Interview mit der Huffington Post gefragt wurde, was so das Dümmste war, was sie bisher über sich gelesen habe, antwortete die PLL-Darstellerin: "Dass ich alle meine Freunde date. Jedes Mal, wenn ich mich mit Tyler [Blackburn], Keegan [Allen], meinem Freund Isaac oder sogar, wenn ich mich mit einer meiner vielen Freundinnen treffe, heißt es, dass ich sie date. Es ist so seltsam. Ich habe jede Woche einen neuen Freund oder eine neue Freundin."

Somit stellen sich also alle Liebesgerüchte der letzten Zeit als Falsch-Meldungen heraus. Ashley Benson betonte nämlich: "Ich bin Single und habe keinen Freund!"

Ashley Benson, Schauspielerin
Getty Images
Ashley Benson, Schauspielerin
Ashley Benson und Cara Delevingne
Craig Barritt / Getty Images
Ashley Benson und Cara Delevingne
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014
Getty Images
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de