Sie hat die unzähligen Schlagzeilen, die auf sie niederprasselten und ihre enorme Gewichtszunahme in den Fokus rückten, stets ignoriert. Doch ihrem eigenen Spiegelbild kann Kim Kardashian (32) leider nicht ausweichen. Auch sie hat nun gesehen, dass sie deutlich an Rundungen zugenommen hat, und das nicht nur an ihrem Bauch.

Seit sie mit ihrem ersten Kind schwanger ist, genießt Kim ganz offensichtlich die Vorzüge dieser Zeit und langt beim Essen ordentlich zu. Das rächt sich natürlich und eben dies wird Kim in dem neuen Trailer zu ihrer Reality-Show 'Keeping Up With The Kardashians' schmerzlich bewusst. "Wie zum Teufel habe ich es geschafft, so auszusehen?", fragt sie sich erschüttert bei einem Blick auf ihr halbnacktes Spiegelbild. Wird sie derart emotional, weil ihre Hormone momentan Achterbahn fahren? Oder findet sie ihr Aussehen tatsächlich erschreckend? Letzteres hoffentlich nicht, denn eigentlich sind Schwangere doch stolz auf ihren Bauch und zeigen diesen nur allzu gerne bei jeder sich bietenden Gelegenheit.

Schade, dass Kim derzeit offenbar mit ihrem Äußeren hadert und so gar nicht mit sich zufrieden ist!

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de