Was für ein Spiel! Es liegt Spannung in der Luft, denn wie bereits erwartet, ist es ein erbitterter Kampf zwischen zwei Mannschaften, die beide unbedingt gewinnen wollen. Auf der einen Seite tritt der FC Bayern München an, dem die Niederlage gegen den FC Chelsea im vergangenen Jahr noch schwer im Magen liegen dürfte. Für Borussia Dortmund, den Kader von Jürgen Klopp (45), hingegen, ist es das erste Finale auf internationalem Parkett. Von daher ist klar, dass im Londoner Wembley-Stadion kein Verein, dem anderen etwas gönnt.

Einige Möglichkeiten bat die erste Halbzeit des Hammer-Spiels, doch leider konnte keine Chance effektiv verwertet werden. Obwohl einige Schüsse auf das Tor fielen, wie beispielsweise von Arjen Robben (29) in der 30. Minute, steht es vor der Pause noch 0:0. Nach wie vor ist somit alles offen und beide Mannschaften haben die gleiche Chance als Sieger aus dem Spiel zu gehen. Es bleibt also spannend, wenn es darum geht, wer dieses Finale für sich entscheiden kann. Was meint ihr, wer sich bisher besser schlägt?

ActionPress / CITYPRESS24 GMBH
Actionpress/ Defodi LTD. & Co.KG
Jürgen KloppActionPress/ Digitalfoto Matthias
Jürgen Klopp


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de