Für die meisten Hollywood-Schönheiten gehören Botox und schönheitschirurgische Eingriffe inzwischen - mehr oder weniger offensichtlich - zum Berufsbild. Ob Faltenstraffung, Fettabsaugung oder Brustvergrößerung, alles was vermeintlich jünger und schöner macht, ist den Damen herzlich willkommen. In ihrem Wunsch nach einem jugendlichen Aussehen erhielten sie jetzt sogar männliche Unterstützung und zwar ausgerechnet vom ehemaligen Vorzeige-Macho Robbie Williams (39).

Der einstige Rüpelsänger, der erst durch die Ehe mit Ayda Fields (34) und die Geburt von Töchterchen Theodora Rose (8 Monate) gezähmt wurde, kann es nämlich voll und ganz nachvollziehen, wenn Frauen den Spuren des Alters entgegenwirken möchten und sich für Beauty-Eingriffe entscheiden. "Ich würde das tun," gestand er offen gegenüber der Zeitschrift InStyle. "Ich würde mich sogar liften lassen, wenn ich mich im Spiegel nicht mehr sehen mag." Daher sei es für ihn auch kein Problem, dass auch seine Frau Ayda von Zeit zu Zeit zum Schönheits-Doc gehe. Und wer weiß, vielleicht gehen sie ja eines Tages sogar gemeinsam hin, so ganz romantisch...

Robbie WilliamsRobbie Williams / Twitter
Robbie Williams
Robbie Williams und seine Frau AydaActionPress / BIG PICTURES (U.K.) LTD.
Robbie Williams und seine Frau Ayda
Robbie WilliamsSteve Searle/WENN.com
Robbie Williams


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de