Nur noch eine Woche dauert es, bis feststeht, wer der diesjährige Sieger von Let's Dance wird. Nach mehr als zweieinhalb Monaten des harten Trainings haben es letzten Endes Sila Sahin (27) mit Christian Polanc (35) und Manuel Cortez (34) an der Seite von Melissa Ortiz-Gomez ins Finale der Tanz-Show geschafft. Und dieses Jahr könnte eine Sensation anstehen: Seit der allerersten Staffel im Jahr 2006 hat kein Mann mehr den Tanz-Wettbewerb für sich entscheiden können. Dieses Jahr könnte es erstmals wieder so weit sein. Manuel Cortez steht jedenfalls schon kampfbereit in den Startlöchern, nächste Woche die Ehre der männlichen Let's Dance-Kandidaten zu verteidigen.

Gegenüber Promiflash erklärte er: "Ich fände es schön, wenn einfach mal wieder ein Mann die Show gewinnt. Es gibt nur einen Mann in der ganzen Showgeschichte von Let's Dance, der hier gewonnen hat, und ich fänds einfach megageil für alle Männer, die sich hier den Allerwertesten aufgerissen haben!" Er selbst weiß ganz genau, wie er nächste Woche punkten will: "Ich sehe meine Stärken im Ausdruck, in der Freiheit, also einfach dem Spaßfaktor. Wir hatten jetzt wirklich diverse Shows sehr, sehr viel gute Vibrations vom Publikum. Ich hab eine sehr schöne Nummer, die unser Freestyle sein wird. Das ist ne sehr geile eigene Nummer, mit der ich selber auch sehr viel verbinde. Entertainment und Ausstrahlung. Ich denke, Sila ist doch technisch stärker, aber wir haben sehr viel Ausdruck. Und ich glaube, das wiegt sich dann auf!"

Doch die Konkurrenz schläft nicht: Auch Sila und Christian sind fest entschlossen, das letzte Dance-Battle für sich zu entscheiden. Und die Aussichten sind alles andere als schlecht: Die beiden gelten nicht nur seit Beginn der Staffel als absolutes Favoritenpaar, mit Christian hat Sila auch einen Profi-Tänzer an ihrer Seite, der die Show bereits in der Vergangenheit ganze zweimal als Sieger verließ. Seine Kampfansage: "Wir werden uns nichts schenken, die beiden Paare! Ich glaube, dass Sila und ich gezeigt haben, dass wir von Anfang an immer vorne mit dabei waren. Manuel: Nächste Woche gibt's einen Fight im Finale!" Auch Sila freut sich schon sehr auf die kommende Herausforderung. "Ich bin wahnsinnig erleichtert, es war bis hierhin ein ganz harter Weg. Es hat mich bis hierhin von Sendung zu Sendung immer wieder Überwindung gekostet, die drei Tänze in vier Tagen zu erlernen war einfach der Hammer. Ich hätte nie gedacht, dass ich das schaffe, und jetzt im Finale zu stehen, ist einfach eine große Erleichterung, das war das Ziel, und natürlich möchten wir das Finale jetzt auch rocken und gewinnen!"

Wir sind gespannt, ob erstmals seit Show-Beginn wieder ein Mann zum Dancing Star gekürt wird, oder ob Christian Polanc nächste Woche seinen dritten Sieg einheimsen kann!

Sila Sahin, Christian Polanc und Manuel CortezRTL
Sila Sahin, Christian Polanc und Manuel Cortez
Sila Sahin und Christian PolancRTL
Sila Sahin und Christian Polanc
Manuel CortezRTL
Manuel Cortez
Sila Sahin und Christian PolancRTL / Guido Engels
Sila Sahin und Christian Polanc


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de