Gerade läuft die fünfte Staffel von Daniela Katzenberger - natürlich blond und weil die Zuschauer immer noch nicht genug von der Blondine mit dem losen Mundwerk bekommen, soll es demnächst auch einen Kinofilm mit Daniela (26) geben. "Ich darf noch gar nichts verraten, aber es ist in Arbeit - sagen das nicht immer alle Leute? Das klingt so verlogen... Aber er ist wirklich in Arbeit. Es wird auf jeden Fall eine Komödie und eine Rolle, die zu mir passt", verriet uns die Katze im Promiflash-Interview.

Obwohl sie und ihre Mutter Iris Klein (46) zwar bekennende Rivalinnen sind, könnte auch letztere eine Rolle in dem Streifen bekommen. "Meine Mutter kloppt sich ja schon regelrecht um diese Rolle in dem Kinofilm, aber ich kann das ja nie so entscheiden. Also ich würde mir sehr wünschen, dass meine Mutter auch im Film meine Mutter ist, wobei ich denke, sie kann dann nur sie selber sein. Ich glaube ihr würde es noch viel viel schwerer fallen, in eine Rolle zu schlüpfen, als mir", vermutet die Katze.

Dagegen könnte sich Iris auch gleich einen eigenen Kinofilm mit der ganzen Familie vorstellen: "Ich bin ja für alles offen und auch für diese Schandtat wären wir bereit, auf jeden Fall! Da braucht man eigentlich nur eine Kamera in unser Wohnzimmer hängen, das gibt schon Comedy an sich!" Das glauben wir sofort, denn einen kleinen Einblick ins Familienleben bekommen wir ja schon regelmäßig bei "Natürlich blond"!

Daniela KatzenbergerPromiflash
Daniela Katzenberger
Iris KleinActionPress/Galuschka,Horst
Iris Klein
Iris KleinAction Press / Philipp Mertens / Future Image
Iris Klein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de