Wie erleichtert wohl die ganze Welt aufatmen würde, wenn Khloe Kardashian (28) endlich verkünden würde, dass sie schwanger ist. Auch wenn das vielleicht etwas überspitzt ist, redet die Schwester von Kim Kardashian (32) und Co. so viel über ihren unerfüllten Kinderwunsch, dass so manch ein Fan mittlerweile die Daumen für baldigen Nachwuchs drückt.

Auch jetzt sprach sie mal wieder über die Familienplanung. Während Kim schon bald ihr erstes Baby mit Kanye West (35) erwartet, mit dem sie gerade mal ein Jahr zusammen ist, probiert Khloe mit ihrem langjährigen Ehemann Lamar Odom (33) noch immer vergeblich schwanger zu werden. Wenn es dann endlich so weit sein sollte, hat sie auch ganz klare Vorstellungen, was sie sich wünscht. Natürlich ist die Hauptsache, dass der Nachwuchs gesund sei, aber ein kleiner Junge wär ihr wohl am liebsten. Gegenüber Hollyscoop verkündete sie: "Ich glaube es wäre lustig einen kleinen Jungen zu haben, weil Lamar ja Basketballspieler ist." Aber auch eine Mini-Khloe könnte in Papas Fußstapfen treten: "Ich denke ein Mädchen könnte wohl auch Basketball spielen", erklärte sie lachend.

Bis dahin heißt es weiter abwarten, Daumen drücken und ruhig bleiben. Schließlich soll es besser klappen, schwanger zu werden, desto geringer der Druck ist. Also ruhig Blut, liebe Khloe!

Kanye West und Kim Kardashian
Jason Merritt/ Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de