Manchmal ist weniger eben wirklich mehr. Dieses Sprichwort sollten sich einige Stars zu Herzen nehmen, insbesondere wenn es um den regelmäßigen Gang zum Beauty-Doc geht. Madonna (54) ist mittlerweile dafür bekannt, dass sie ein Problem mit ihrem Alter zu haben scheint. Ihren Körper hält sie mit viel Sport fit, sodass sicherlich viele gleichaltrige Damen neidisch sind, wie knackig ihr Body noch ist, doch selbst mit jeder Menge Disziplin lassen sich Falten eben nicht für immer aufhalten.

Bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt im Rahmen des Charity-Konzerts "Chime for Change" zog die Pop-Diva die Aufmerksamkeit aller auf sich, jedoch leider nicht im positiven Sinn. Ihr Gesicht wirkte aufgequollen und maskenhaft. Nicht nur den anwesenden Reportern und Fotografen fiel die Veränderung auf, auch die Fans der Sängerin machen sich Sorgen. Madonna postete auf ihrer Twitter-Seite Bilder von der Veranstaltung, doch sie erntete zahllose kritische Kommentare ihrer Follower. "Was hast du bloß mit deinem Gesicht gemacht?", oder "Ist das eine allergische Reaktion auf das Botox?", fragten ihre Fans. Es heißt, das Alter einer Frau erkenne man an den Händen. Diese hatte Madonna übrigens in Spitzenhandschuhe gehüllt...

Britney Spears (links) und Madonna 2003
Frank Micelotta / Staff
Britney Spears (links) und Madonna 2003
David Banda und Madonna beim WM-Qualifizierungsspiel zwischen Portugal und der Schweiz
Octavio Passos/Getty Images
David Banda und Madonna beim WM-Qualifizierungsspiel zwischen Portugal und der Schweiz
David Banda, Mercy James, Madonna und Sean Penn bei einer Benefizgala
Matt Winkelmeyer/Getty Images
David Banda, Mercy James, Madonna und Sean Penn bei einer Benefizgala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de