Er ist da, der finale Trailer von Superman - Man Of Steel, der in Deutschland ab dem 20. Juni im Kino zu sehen sein wird. Und die Kombination aus Regisseur Zac Snyder (47), der schon "300" drehte, und Produzent Christopher Nolan (42), der sich bekanntlich für die Batman-Trilogie mit Christian Bale (39) verantwortlich zeigt, hält, was sie verspricht.

So kommt der neue Superman genauso, wie wir es von den zuletzt gezeigten Comic-Verfilmungen gewohnt sind, sehr düster daher. Selbst Henry Cavill (30), der als Hauptcharakter das klassische blau-rote Superhelden-Outfit trägt, wirkt kaum farbenfroh in den Aufnahmen, die im Trailer gezeigt werden. Doch nicht nur mit viel Finsternis auch mit einer gehörigen Portion Epik und Dramatik bekommen es die Kino-Zuschauer zu tun, während die Story um den beliebten Comic-Helden sich einem regelrechten Spektakel nähert.

Neben Henry als Clark Kent/Superman bekommen wir kurz auch Amy Adams (38) als Lois Lane zu sehen. Viel zur dramatischen Atmosphäre tragen auch Russell Crowe (49) als Clarks biologischer Vater Jor-El, der seinem Sohn sein Schicksal erklärt, und Michael Shannon (38) als Bösewicht General Zod bei. Nicht im Trailer zu sehen, aber dennoch mit im Streifen dabei sind übrigens auch Laurence Fishburne (51) als "Daily Planet"-Chef Perry White und Kevin Costner (58) und Diane Lane (48) als Clark Kents Adoptiveltern. Wenn ihr es auch kaum noch erwarten könnt, bekommt ihr mit dem Final-Trailer schon mal einen eindrucksvollen Vorgeschmack geboten:

Denzel Washington und Russell Crowe, 2007
Kevin Winter/Getty Images
Denzel Washington und Russell Crowe, 2007
Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Premiere
Kevin Winter/Getty Images
Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de