Anzeige
Promiflash Logo
Prinzessin Madeleine: Hochzeitskleid von ValentinoGetty ImagesZur Bildergalerie

Prinzessin Madeleine: Hochzeitskleid von Valentino

7. Juni 2013, 15:18 - Promiflash

Morgen ist es endlich soweit und die Schweden zelebrieren nur drei Jahre nach der Traumhochzeit von Kronprinzessin Victoria von Schweden (35) und ihrem Daniel (39) das nächste royale Hochzeitsspektakel. Diesmal ist es Victorias jüngere Schwester Prinzessin Madeleine (30), die mit ihrem Liebsten, dem New Yorker Christopher O'Neill (38), vor den Traualtar tritt. Die von den Brauteltern Königin Silvia (69) und König Carl Gustaf (67) geplante Zeremonie wird in Hinblick auf Location und Catering viele traditionell bedingte Parallelen zur Trauung von Victoria aufweisen. In dem für sie wohl wichtigsten Punkt, dem Hochzeitskleid, schien sich Madeleine aber nicht an dem Vorbild ihrer großen Schwester orientieren zu wollen.

Während Victoria ihr Hochzeitskleid nämlich von dem schwedischen Designer Pär Engsheden entwerfen ließ, wollte es Madeleine offenbar etwas pompöser und entschied sich für eine Kreation vom italienischen Star-Designer Valentino (81), berichtete das Hello Magazine. Damit tritt sie in die Fußstapfen ihrer Mutter, die bei ihrer Trauung im Juni 1976 ebenfalls eine Robe von Valentino trug. Wie genau jedoch Madeleines Kleid aussehen wird, bleibt bis Morgen natürlich ein wohlgehütetes Geheimnis, doch der außergewöhnliche Stil des Designers, der bei den europäischen Königshäusern sehr beliebt ist, steht in der Regel für höchste Eleganz. Wir dürfen also gespannt sein!

Michael Campanella/Getty Images
Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihrer Tochter Prinzessin Adrienne
Getty Images
Prinz Daniel, Prinzessin Estelle, Prinzessin Victoria und Prinz Oscar
Getty Images
Valentino Garavani in New York, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de