Was für ein lustiges Paar. Schauspielerin Amy Poehler (41) gehört neben Tina Fey (43) zu den witzigsten Frauen der TV-Branche und ist vor allem durch ihr Engagement der Kult-Show "Saturday Night Live" und ihre Hauptrolle in der Sitcom "Parks & Recreation" bekannt. Bei einer Veranstaltung zu Ehren von Comedy-Legende Mel Brooks (86) präsentierte sie laut celebuzz.com am Wochenende erstmals den neuen Freund an ihrer Seite.

Amy war neun Jahre mit Schauspiel-Kollege Will Arnett (43) verheiratet, bevor das Paar vor rund einem Jahr seine Trennung bekannt gab. Seit einiger Zeit gab es Gerüchte, dass Amy den Comedian Nick Kroll (35) daten würde, allerdings wurden die beiden nie zusammen bei öffentlichen Anlässen gesichtet. Nun aber der Beweis: Nachdem die Blondine zunächst allein über den roten Teppich ging, saß sie während der Veranstaltung neben Nick und verbrachte den Abend mit ihm. Das frischgebackene Paar spielt zusammen in Poehlers Serie "Parks & Recreation" und ist sich dabei wohl näher gekommen.

Bei der Mel Brooks-Veranstaltung in Los Angeles gehörte Amy Poehler auch zu den Laudatoren, was sie zuvor auf ihre charmant witzige Art kommentierte. "Ich fühle mich geschmeichelt, heute hier sein zu dürfen. Glaubt es oder nicht, ich bin heute noch eine der jüngeren Laudatoren. Es ist peinlich zuzugeben, doch ich dachte, wir würden heute Mel B. von den Spice Girls ehren". Humor macht scheinbar sexy.

Amy Poehler auf einer Premierenfeier in New York
Getty Images
Amy Poehler auf einer Premierenfeier in New York
Amy Poehler im Mai 2019 in New York
Getty Images
Amy Poehler im Mai 2019 in New York
Amy Poehler im Mai 2019 in Pasadena
Getty Images
Amy Poehler im Mai 2019 in Pasadena


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de