Gerade noch haben wir berichtet, dass Schauspielerin Kristen Stewart (23) für dieses Jahr zahlreiche neue Projekte an Land ziehen konnte, darunter auch eine Nebenrolle in dem französischen Film "Sils Maria". Bisher war nur bekannt, dass Kristen die Assistentin von Juliette Binoche (49) spielen wird, aber genauere Details zur Handlung gab es noch nicht.

Die Produktionsfirma CAB Productions gab nun nähere Infos bekannt, die doch ziemlich interessant klingen! Kristen könnte nämlich bald als Lesbe auf der Leinwand zu sehen sein. In "Sils Maria" geht es um die Schauspielerin Maria Enders (gespielt von Juliette Binoche), die gerade eine Scheidung durchlebt und sich nur noch ihrer Assistentin und einzigen Freundin Valentine (Kristen Stewart) anvertraut. So soll sich zwischen den beiden attraktiven Frauen eine ganz besondere und intime Beziehung entwickeln. Scheinbar wird der Twilight-Star in ihrem neuen Film also eine sexuelle Beziehung mit einer Frau eingehen. Diese Rolle wird sicherlich spannend für die 23-Jährige, die diese Chance bestimmt nutzen wird, um ihrer Hollywood-Karriere einen neuen Schubs zu geben und zu zeigen, was sie kann.

Es sieht also so aus, als könne man sich diesen Film nicht entgehen lassen. Wir werden die Dreharbeiten zu "Sils Maria" im Auge behalten und freuen uns schon darauf, Kristen ganz schnell wieder im Kino zu sehen.

The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de