Gerade wurde offiziell bekannt gegeben, dass sich die Eltern von Tennie-Idol Miley Cyrus (20) scheiden lassen. Billy Ray (51) und Tish beenden ihre Ehe nun nach 19 gemeinsamen Jahren, nachdem es schon in der Vergangenheit viele Probleme in ihrer Beziehung gab. Mileys kleine Schwester Noah (13) ist von der Scheidung besonders betroffen, denn weil sie noch minderjährig ist, stellt sich bei ihr die Frage nach dem Sorgerecht.

Während sich die anderen Familienmitglieder bisher nicht zur Trennung der Eltern geäußert haben, hat nun die jüngste Tochter Noah via Twitter um den Beistand der Fans und Freunde gebeten. "Bitte betet für mich und meine Familie", hat Mileys Schwester in ihrem Profil geschrieben. Das sind wohl eindeutige Worte, die darauf schließen lassen, dass es Noah momentan gar nicht gut geht. Als jüngstes Familienmitglied hängt sie sicherlich sehr an ihren Eltern und muss nun mit ansehen, wie die Beziehung der beiden auseinanderfällt. Außerdem könnte sie Mittelpunkt eines Sorgerecht-Streits werden, falls sich Billy Ray und Tish Cyrus nicht einigen können. Mama Tish soll bereits das volle Sorgerecht beantragt haben.

Zum Glück kann Noah in dieser schweren Zeit auf ihre große Schwester Miley hoffen, denn die Sängerin hat sich immer gut mit Noah verstanden und kann ihr jetzt den nötigen Halt bieten.

Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de