In der schwülen Hitze von Miami gibt es eine gute Lösung, wie man sich richtig schön abkühlen kann. Das dachten sich wohl auch Harry Styles (19) und Niall Horan (19) von One Direction. Vor ihrem Konzert am Freitag chillten die beiden am und im Pool. Das Ganze ging so lange gut, bis die beiden zu kämpfen anfingen. Ist den beiden Sängern etwa die Hitze zu Kopf gestiegen oder was war da los?

Keine Sorge, Niall und Harry haben nicht gegeneinander, sondern zusammen gekämpft. Im Pool des Hotels nahm Harry seinen Bandkollegen Niall auf die Schultern und die beiden lieferten sich einen Hahnenkampf mit ihren Kumpels Josh und Cal. Nun wissen wir jedenfalls, wie Harry seinen sehr muskulösen Körper trainiert. Die vier Freunde hatten offenbar jede Menge Spaß. Auch wenn sie gegeneinander kämpften und nur ein Team im Wasser landen sollte, gingen schließlich alle vier im wahrsten Sinne des Wortes "baden". Da gab es eben nur "One Direction to go", und das war ins kühle Wasser.

Liam Payne, Niall Horan, Louis Tomlinson, Zayn Malik und Harry Styles bei den American Music Awards
Getty Images / Jason Merritt/TERM
Liam Payne, Niall Horan, Louis Tomlinson, Zayn Malik und Harry Styles bei den American Music Awards
Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles
Johnny Eggitt/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry, Prinz William und Prinz Charles
Liam Payne, Louis Tomlinson, Niall Horan und Harry Styles bei den American Music Awards 2015
Getty Images / Jason Merritt/TERM
Liam Payne, Louis Tomlinson, Niall Horan und Harry Styles bei den American Music Awards 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de