Eine traurige Nachricht für Disney-Star Demi Lovato (20): Ihr Vater, Patrick Lovato, ist gestorben! Ihre Schwester Dallas (25) postete die Neuigkeit auf ihrer Twitter-Seite: "Ruhe in Frieden, Daddy ich liebe dich.." Woran Patrick genau starb, ist noch nicht bekannt. Auch, wie Demi auf die Nachricht reagiert, bleibt vorerst ein Rätsel.

Demi hatte kein enges Verhältnis zu ihrem biologischen Vater. Ihre Eltern trennten sich, als sie zwei Jahre alt war. Danach hatte sie nur noch spärlichen Kontakt zu ihm, bis das Verhältnis im Alter von 15 Jahren vollkommen abriss. Wie die Beziehung in der Zeit kurz vor seinem Tod aussah, wissen wir nicht. Gut möglich, dass die 20-Jährige ihren Vater nicht mehr gesehen hat. Bis zuletzt hatte sie kein Interesse an einer Beziehung zu ihrem Erzeuger. Seit der Heirat ihrer Mutter mit Eddie De La Garza - der mittlerweile auch Demis Manager ist - im Jahr 2000, betrachtet sie ihn als ihren Vater. Aus der Ehe stammt eine Tochter, die 11-jährige Madison De La Garza (11) - Demis Halbschwester.

Obwohl die Sängerin und Schauspielerin also kein inniges Verhältnis zu ihrem leiblichen Vater hatte, wünschen wir ihr und ihrer Familie unser herzliches Beileid!

Demi Lovato bei den American Music Awards 2017
Getty Images / Neilson Barnard
Demi Lovato bei den American Music Awards 2017
Demi Lovato bei den MTV European Music Awards 2017
Getty Images / Andreas Rentz
Demi Lovato bei den MTV European Music Awards 2017
Demi Lovato beim 103.5 KISS FM's Jingle Ball 2017
Getty Images / Timothy Hiatt
Demi Lovato beim 103.5 KISS FM's Jingle Ball 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de