Ein Jahr ist es jetzt her, seit Katie Holmes (34) und Tom Cruise (50) offiziell geschieden wurden. Die Schauspielerin versucht seitdem wieder auf eigenen Beinen zu stehen.

Für Katie Holmes waren die letzten 12 Monate nicht immer eitler Sonnenschein. Als allein erziehende Mutter mit einer kleinen Tochter, die einen gewissen Standard gewöhnt ist, hatte die Ex-Frau von Tom Cruise es nicht einfach. Geldsorgen plagten die Schauspielerin. Außerdem wurde sie bei jedem Schritt ohne Tom von der Presse beobachtet. Kommt sie klar? Schafft sie es, Arbeit und Tochter unter einen Hut zu kriegen? Kommen die beiden doch wieder zusammen? Dieser Druck war natürlich groß. Doch auch, wenn sie in den letzten Monaten erschöpft wirkte, jetzt geht es wieder bergauf. Katie dreht wieder Filme. Das Scheidungs-Datum scheint für Katie so besonders zu sein, dass sie am 29. Juli eine große Scheidungs-Party feiern will. "Die Stimmung wird fröhlich und emotional sein und Katie will ihren engsten Vertrauten für ihre Unterstützung während dieses erfolgreichen Jahres danken", verriet ein Insider der britischen Grazia. Die Party soll an einem Ort stattfinden, an dem Katie sich besonders wohl fühlt, ihrem Lieblingshotel "The Jane" in Manhattan.

Wie ihr Ex-Mann Tom Cruise es wohl findet, dass Katie so happy ist, ihn ein Jahr los zu sein?

Kati HolmesDan Jackman/WENN.com
Kati Holmes
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de