Dass der Musikgeschmack von Mariah Carey (43) ohne Frage "#Beautiful" ist, beweist die Diva aktuell mit einem schönen Remix ihrer gleichnamigen Hit-Single. Dafür holt sie sich keinen geringeren als ASAP Rocky mit ins Boot und präsentiert eine geschmeidige Hip Hop-Version ihres Songs.

Während der Rapper Mariah zu Beginn des Tracks noch "einen kleinen Chardonnay, Damenwäsche und einen Nerz" anbietet, rappt er sich im Laufe des Songs anscheinend etwas in Rage und holt die Diva auf den Boden der Tatsachen zurück: "Denk bloß nicht, dass Deine S**eiße nicht stinkt!" Unerhört dürfte für den einen oder anderen Zuhörer auch sein, dass der Remix nur 35 Sekunden von ASAP Rockys Künsten zeigt, sich ansonsten aber nicht sonderlich vom Original absetzt.

Für alle, die mit diesem Remix nicht sonderlich zufrieden sind, hat Mariah bereits weitere Remixe des Songs angekündigt. Nach der verschobenen Veröffentlichung ihres neuen Albums ist das aber für so einige Fans wohl nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein. Mariah Carey feat. ASAP Rocky gibt es hier:

Kanye West und A$AP Rocky, 2016
Frazer Harrison/Getty Images for Coachella
Kanye West und A$AP Rocky, 2016
Mariah Carey und James Packer
John Sciulli / Getty Images for G'day USA Gala
Mariah Carey und James Packer
Die Jury von American Idol 2013: Mariah Carey, Keith Urban und Nicki Minaj
Frederick M. Brown/Getty Images
Die Jury von American Idol 2013: Mariah Carey, Keith Urban und Nicki Minaj


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de