Es hätte so schön werden können: Als Mariah Carey (43) ihr neues Album noch für Juli dieses Jahres samt ihrer ersten Welttournee seit 2004 ankündigte, war die Aufregung groß. Jetzt aber enttäuscht die Diva ihre Fans und lässt zur Abwechslung mal kein Kleid, sondern eine Bombe platzen: Die Veröffentlichung ihres neuen Albums ist auf unbestimmte Zeit verschoben.

Noch vor wenigen Wochen ließ Mariah ihre Anhängerschaft bei Twitter wissen, dass ihre mittlerweile 14. Platte am 23. Juli auf den Markt kommen werde. Nun folgte der Euphorie schnell Resignation – auf Seite des Stars und der Fans: "Ich bin in der Arbeit an diesem Album so versunken, dass ich ihm nicht gerecht werden würde, wenn ich es am 23. Juli veröffentliche", ließ Mariah den Veröffentlichungstermin platzen. Ihrem kryptischen Statement folgte kurz danach eine weitere Begründung: "Ich möchte einfach keine bedeutenden Songs weglassen. Ich möchte Euch dieses Album geben, so wie es verdient, gehört zu werden. Sobald ich bereit bin, werdet ihr die Ersten sein, die es wissen!"

Musikalischer Schaffensprozess hin oder her: Warten die Fans zu lange auf das Album, können die Songs noch so gut werden. Das durfte zuletzt erst Beyoncé erleben, die einen wahren Shit-Storm über sich ergehen lassen musste. Im Fall von Mariah heißt es aber nicht zum ersten Mal "Can't Let Go":

Mariah CareyWENN
Mariah Carey
Mariah CareyPNP / WENN.com
Mariah Carey
Mariah CareyWENN
Mariah Carey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de