Oh là là, Scarlett Johansson (28) zeigt sich aktuell ziemlich élégant und schmückt das Cover eines französischen Magazins als wahre Grande Dame.

Den Lolita-Schmollmund leicht geöffnet und das Haar streng nach hinten toupiert, kommt die Schauspielerin très französisch daher. Der schwere, goldverzierte Halsschmuck und der figurbetonte, cremefarbene Blazer mit passendem Rock erinnern an den klassischen Chic à la Catherine Deneuve (69) und Coco Chanel (✝87). Très chic fand sie auch der Chefredakteur der französischen Vanity Fair und schwärmte über sein Covermodel auf einer Pressekonferenz: "Sie hat jegliche Qualität, die man sich vorstellen kann. Sie bringt die Eleganz, Schönheit, Ungezogenheiten und den Esprit mit, die sie zu einer perfekten und angemessenen Pariserin machen würden. Sofern sie sich dazu entscheiden würde, dauerhaft in das Apartment zu ziehen, das sie sich in Paris gekauft hat." Scarlett kaufte sich die Wohnung in der Hauptstadt Frankreichs, um ihrem französischen Partner Romain Dauriac (30) näher zu sein, und hat offenbar schon schnell einen Hauch ihrer zweiten Wahlheimat verinnerlicht.

Scarlett Johansson und Colin Jost bei der Premiere von "Avengers: Infinity War" in Los Angeles
Emma McIntyre/Getty Images
Scarlett Johansson und Colin Jost bei der Premiere von "Avengers: Infinity War" in Los Angeles
Scarlett Johansson
Jamie McCarthy/Getty Images
Scarlett Johansson
Scarlett Johansson und Romain Dauriac im Dezember 2016
Getty Images
Scarlett Johansson und Romain Dauriac im Dezember 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de