Eigentlich schien Schauspielerin Scarlett Johansson (28) genug von der Ehe zu haben. 2008 heiratete die schöne Blondine ihren Kollegen Ryan Reynolds (36), doch lange wollte das Eheglück nicht halten. Während ihr Ex mittlerweile den zweiten Eheversuch mit Blake Lively (25) gestartet hat, schien Scarlett nicht wirklich scharf darauf zu sein, schnell wieder vor den Altar zu treten.

Doch das sollte sich nun angeblich geändert haben. Mit ihrem Freund Romain Dauriac (30), einem französischen Journalisten, ist Scarlett seit Herbst des vergangenen Jahres liiert und offenbar sehr glücklich. Ständig tauchen neue Fotos der verliebten Turteltauben auf, die klar machen, dass sich da wirklich zwei gefunden haben. Nachdem Scarlett nun mehrfach mit einem dicken Diamantenklunker an ihrem Finger gesichtet wurde, geriet die Gerüchteküche natürlich schnell ins Brodeln. Hat sich Scarlett etwa verlobt?

Nicht, wenn es nach ihrem Sprecher geht. Der ließ nun gegenüber People.com verlauten, dass an den ganzen Verlobungsgerüchten nichts dran sei. "Scarlett ist definitiv nicht verlobt!" Aber wer weiß, vielleicht kann sie ihr Franzose doch noch überzeugen, es irgendwann noch einmal mit dem Trauschein zu versuchen?

Scarlett Johansson und Colin Jost bei den Emmy Awards im September 2018
Getty Images
Scarlett Johansson und Colin Jost bei den Emmy Awards im September 2018
Scarlett Johansson und Romain Dauriac im Dezember 2016
Getty Images
Scarlett Johansson und Romain Dauriac im Dezember 2016
Colin Jost und Scarlett Johansson bei der "Avengers: Endgame"-Weltpremiere im April 2019
Getty Images
Colin Jost und Scarlett Johansson bei der "Avengers: Endgame"-Weltpremiere im April 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de