Die Girl-Group The Saturdays ist in Deutschland vor allem durch ihren Chart-Hit "What About Us" bekannt, in ihrer Heimat England hingegen sind sie bereits Superstars und landen regelmäßig in der Top Ten. Bei fünf britischen Mädchen mit unterschiedlichen Haarfarben und Looks, die gemeinsam singen und auch noch total erfolgreich sind, bleibt ein Vergleich natürlich nicht aus. Eifern sie etwa den Spice Girls nach?

Zwar ist die Ähnlichkeit zu der erfolgreichsten Girl-Group aller Zeiten nicht von der Hand zu weisen, aber die Sängerinnen sehen auch einige Unterschiede, wie sie im Interview mit Promiflash verraten haben. "Unsere Musik ist ganz anders, oh ganz anders", finden die Mädels. Auch wenn sie sich nicht als die neuen Spice Girls sehen, haben sie aber nichts dagegen, mit Posh Spice, Sporty Spice und Co. in einem Atemzug genannt zu werden. "Wir machen Popmusik und wir sind fünf Mädchen, man könnte diesen Vergleich bei jeder Gruppe machen. Wir sind große Fans der Spice Girls und auch von Girls Aloud, es ist also auf jeden Fall ein Kompliment, wenn man uns mit ihnen vergleicht", so die The Saturdays. Und mal ehrlich, es gibt für Musiker doch wirklich Schlimmeres, als ständig mit Megastars verglichen zu werden. Wir sind uns sicher, die Sängerinnen werden es verkraften.

Das Interview mit The Saturdays könnt ihr euch in der neuen "Coffee Break"-Ausgabe anschauen:

[Folge nicht gefunden]
The SaturdaysWENN
The Saturdays
Spice Girls, am Anfang der Band-Karriere 1996WENN
Spice Girls, am Anfang der Band-Karriere 1996
The SaturdaysWENN
The Saturdays


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de