Pete Doherty (34) hat noch nie durch seine besonnene Art und sein überlegtes Verhalten punkten können. Ganz im Gegenteil: Zu Zeiten seiner Beziehung mit Kate Moss (39) machten sich die beiden schnell einen Namen als dem Alkohol und Drogen freudig zusprechendes Skandal-Pärchen. Nachdem es in den letzten Jahren nach der Trennung von Kate etwas ruhiger um Pete geworden war, hat er nun - passend zum Album-Release der neuen Platte seiner Band Babyshambles - einen wahren Hammer in einem aktuellen Interview von sich gegeben.

Sowohl mit Kate Moss als auch mit - und an diesem Punkt wird es makaber - der verstorbenen Amy Winehouse (✝27) verband den Musiker mal ein romantisches Interesse. Obwohl diese Beziehungen inzwischen längst der Vergangenheit angehören, erinnern Pete diverse bizarre Andenken an seine Model-Ex und an die tote Sängerin, mit der er mal eine Affäre gehabt haben will. Denn wie er jetzt gestand, hat er sowohl die gerauchten Zigaretten-Kippen von Amy als auch von Kate aufgehoben - und will sie nun auch noch verkaufen! Gegenüber NME erklärte er, er habe vor, einen Flohmarktstand im englischen Camden aufzubauen. An diesem wolle er die gerauchten Zigaretten seiner Ex-Freundinnen an Interessierte verkaufen.

Ob Pete bei diesem Interview wohl nüchtern gewesen ist? Wir wagen, das zu bezweifeln....

Pete DohertyVisual/WENN.com
Pete Doherty
Amy Winehouse und Pete DohertyWENN
Amy Winehouse und Pete Doherty
Kate MossWENN
Kate Moss


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de